*
Social
blockHeaderEditIcon

Facebook Mosaik GmbH 

Logo
blockHeaderEditIcon

Logo der Mosaik GmbH       Mehr Informationen

Schriftgrösse
blockHeaderEditIcon
A A A
Suche
blockHeaderEditIcon
 
Menu-Unterseite
blockHeaderEditIcon
Breadcrumb
blockHeaderEditIcon
Menu Projekte
blockHeaderEditIcon
Kontakt Mosaik Sport
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Sport-Mosaik

Wiener Straße 148, 8020 Graz
Tel. 0316/68 25 96-220
sport@mosaik-gmbh.org

Trainer: Thomas Kepplinger
Fotos der Sportgruppe


Spendenkonto

* Bank: Steiermärkische Sparkasse
* SWIFT/BIC: STSPAT2GXXX
* IBAN: AT02 2081 5202 0000 1392
* Inhaber: Mosaik GmbH

Bitte führen Sie an, wofür Sie Ihre Spende gerne zweckwidmen möchten.

Spenden an die Mosaik GmbH sind steuerlich absetzbar (Reg.Nr. Spendenliste - SO 1378)

⋰** Special Olympics Weltwinterspiele Austria 2017 **⋱

Gemeinsam starten - gemeinsam gewinnen
 

Der Countdown bis zur Eröffnung der Special Olympics World Games 2017 in Graz und Schladming läuft. Unsere KlientInnen - hier auf dem Bild mit dem Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl und Stadtrat Kurt Hohensinner - freuen sich auch schon darauf.

Foto: Stadt Graz/Fischer

14.3.2017: Offizieller Start der Special Olympics World Games 2017 in Graz, Schladming und der Ramsau

15.3.2017: Besuch in der Mosaik GmbH von der Delegation (Vereinte Arabische Emirate) von Uae Special Olympics

  

16.3.2017: Portrait von unserem Eisschnellläufer Matthias Schwarz

17.3.2017: Die AthletInnen der Mosaik-Sport-Gruppe: Wir wünschen euch viel Spaß und viel Erfolg!!!

 18.3.2017: Die Eröffnungsfeier - grandiose Momente und Emotionen :)

19.03.2017: Die ersten Bewerbe werden durchgeführt und Mosaik-AthletInnen erzielen tolle Ergebnisse in den Vorrunden!

20.3.2017: Spannende Spiele der östereichischen Floorballmanschaften: Team Österreich 2 (Elmar Holzer und Sebastian Hussler) hat mit 5:1 gegen Elfenbeinküste gewonnen, Österreich 4 gewann 6:2, nur Österreich 3 musste sich gegen Venezuela mit 2:5 geschlagen geben. (Fotos: Sandra Krautwaschl, Facebook)

21.3.2017: Tolles Gesundheitsprogramm parallel zu den Spielen für die AthletInnen

Durch Anklicken des FB-Symbols kommt man zum Steiermark Heute Beitrag :)

22.3.2017: Dance Contest im Orpheum mit den Mosaik-Flowerpower-Girls und Kevin Groth im Paartanz

Fotos aus den Bewerben und Ergebnisse unserer AthletInnen:

Mosaik-Sportgruppen-Fans der Volksschule Jägergrund

23.3.2016: neuer Medaillenstand der Mosaik-Sportgruppe - wir gratulieren herzlich unseren SportlerInnen!

2x Gold (Eisschnelllauf von Veronika Kaube 222m und Christoph Sagl 500m), 1x Silber (Floorball Austria2 mit Elmar Holzer, Stefan Riboli und Kevin Hussler) und 4x Bronze (je 2x im Schneeschuhlauf von Andrea Edegger und Wolfgang Pfingstl), 3x 4. Platz (Eisschnelllauf 2x Matthias Schwarz 500m und 777m und Emanuel Kern 500m)

  

24.3.2014

         

     

Sport-Mosaik

Sport-Mosaik besteht seit 2001. War es anfangs gedacht, einer Gruppe von Menschen mit Behinderung aus der Tagesstätte Wiener Straße und der Werkstätte Unikat regelmäßige Bewegungsmöglichkeiten anzubieten, so entwickelte sich daraus eine kontinuierlich trainierende Sportmannschaft . Die AthletInnen werden durch einen ausgebildeten Sportlehrwart trainiert und können ein vielseitiges Bewegungsangebot nutzen.

Es bestehen verschiedene Neigungsgruppen und Sportangebote für die KlientInnen von Mosaik:

  • Leichtathletik,
  • Schwimmen,
  • Rollstuhltraining,
  • Sportkegeln,
  • Boccia,
  • Kraft und Ausdauertraining,
  • Bowling,
  • Schneeschuhlaufen,
  • Eisschnelllauf,
  • Bogenschießen,
  • Rollerskaten.

Weiters werden die SportlerInnen von Mosaik in verschiedenen Workshops an Sportarten wie Unihockey, Fechten oder Basketball herangeführt. Im Laufe dieses Jahres wird für RollstuhlfahrerInnen auch die Sportart "Bowling with ramp" angeboten. Durch die Nutzung einer Rampe wird es auch RollstuhlfahrerInnen möglich, gemeinsam mit ihren KollegInnen zu bowlen.

Die Basis für all diese Disziplinen ist die Körpererfahrung der KlientInnen und die Freunde an der Bewegung. In einem Teil der Sporteinheiten wird auch auf die gezielte Wettkampfvorbereitung Wert gelegt, um die bestmögliche Trainingsbedingungen zu schaffen. Sport-Mosaik wird sehr stark von den Eltern sowie von der Mosaik Geschäftsführung unterstützt und in ihrem Tun gestärkt. Auch die Unterstützung durch verschiedene Sponsoren ist für die Sportgruppe von großer Bedeutung. Die Mosaik Sportlerinnen und Sportler sind in ganz Österreich bekannt und geben ihr Bestes, wobei sie mit großem Spaß beim Training und mit Freude am Erfolg dabei sind.

Highlights von Sport-Mosaik waren die Teilnahme an den

  • Nationalen Sommerspielen von Special Olympics in Bludenz 2002,
  • Weltsommerspielen in Dublin 2003,
  • spanischen Leichtathletikmeisterschaften in Sevilla 2004,
  • Weltwinterspielen in Nagano 2005,
  • österreichischen Sommerspielen in Kapfenberg 2006,
  • Weltsommerspielen in Shanghai 2007,
  • Nationalen Winterspielen Special Olympics in Tirol 2008,
  • Special Olympics Weltwinterspiele in Idaho 2009
  • Special Olympics Weltsommerspiele in Athen 2011
  • Special Olympics Bowling Europameisterschaften in Zypern. Die Mosaik Sportgruppe ging aus diesem Bewerb als Bowling Europameister hervor
  • Special Olympics Weltwinterspielen Jän./Feb. 2013 in PyeongChang (Südkorea). Die Sportgruppe wurde durch die Sportler Emauel Kern und Matthias Schwarz vertreten, die in der Disziplin Shorttrack an den Start gingen und mit jeweils zwei Bronzemedaillen sehr erfolgreich waren.
  • Special Olympics Bowling Europameisterschaft 2013 in Wien. Die Mosaik Sportgruppe gewann 11 Gold-, 12 Silber- und 4 Bronzemedaillen.
  • Special Olympics Eisschnelllaufwettbewerbe 2014 in Innsbruck. Mathias Schwarz, Emanuel Kern, Kevin Groth und Veronika Kaube gewannen 3 Gold-, 3 Silber- und 3 Bronzemedaillen.
  • Special Olympics Sommerspiele 2014 in Klagenfurt. 62 Medaillen für die Sportgruppe Mosaik und das Special Styrian Sportteam.
  • Special Olympics Bowlingturnier Nov. 2014 in Klagenfurt. Erfolgreiche Teilnahme von 9 AthletInnen der Mosaik Sportgruppe.
  • Vier Bronzemedaillen und zwei vierte Plätze sind die Ergebnisse von Matthias Schwarz und Emanuel Kern, die an den Special Olympics in PyeongChang - Südkorea teilnehmen. Emanuel Kern und Barbara Sablatnig werden zu den SportlerInnen des Jahres gewählt.
  • Teilnahme der Sportgruppe an den Special Olympics Eisschnellläufen 2015 in Innsbruck (2x Gold, 5x Silber und 4x Bronze) und Start beim Businesslauf. Weiters Teilnahme an den Oberösterreichischen Bowlingmeisterschaften von Special Olympics.
  • Die Sportgruppe nimmt an den Weltsommerspielen 2015 von Special Olympics in Los Angeles teil (Teamsilber, Einzelbronze und 2x 7. Plätze im Bowling).
  • Die Sportgruppe nimmt erfolgreich an den Nationalen Winterspielen/Pre-Games 2016 in Graz, Schladming und in der Ramsau in 9 Disziplinen teil und gewinnt viele Medaillen.

Im Rahmen der Staatsmeisterehrung der Stadt Graz wurden auch die Grazer GoldmedaillengewinnerInnen der Pre-Games 2016 von Bürgermeister Siegfried Nagl, Sportstadtrat Kurt Hohensinner und Sportamtsleiter Gerhard Peinhaupt geehrt. Wir gratulieren unseren SportlerInnen: Andrea Edegger, Kevin Groth, Bianca Gruber, Emanuel Kern, Wolfgang Pfingstl und Matthias Schwarz.

Key
blockHeaderEditIcon
 Accesskeys
Accesskeys-Resp
blockHeaderEditIcon
Footer
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail