*
Social
blockHeaderEditIcon

Facebook Mosaik GmbH 

Logo
blockHeaderEditIcon

Logo der Mosaik GmbH       Mehr Informationen

Schriftgrösse
blockHeaderEditIcon
A A A
Suche
blockHeaderEditIcon
 
Menu-Unterseite
blockHeaderEditIcon
Breadcrumb
blockHeaderEditIcon
MenüAngebot
blockHeaderEditIcon
Kontakt Seiersberg
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Tagesstätte Seiersberg
Sandgrubenweg 15, 8055 Seiersberg
Tel. 0316/24 22 11-40, Fax-Dw-12
Leitung: Peter Flicker
flicker@mosaik-gmbh.org

Team: ts-seiersberg@mosaik-gmbh.org

Bereichsleitung Tagesstruktur
Karin Lamprecht
Mobil: 0699/13 33 14 38
lamprecht@mosaik-gmbh.org
 

Weitere Infos
Fotos aus den Mosaik Tagesstätten

Spendenkonto

* Bank: Steiermärkische Sparkasse
* SWIFT/BIC: STSPAT2GXXX
* IBAN: AT02 2081 5202 0000 1392
* Inhaber: Mosaik GmbH

Bitte führen Sie an, wofür Sie Ihre Spende gerne zweckwidmen möchten.

Spenden an die Mosaik GmbH sind steuerlich absetzbar (Reg.Nr. Spendenliste - SO 1378)

Download TS Seiersberg
blockHeaderEditIcon

Download

TS Seiersberg Folder
TS Seiersberg Folder.pdf 448,46 KB

Tagesstätte Seiersberg


Angebot

Die Mosaik Tagesstätte Seiersberg ist eine Tageseinrichtung mit Tagesstruktur, wobei der Tagesablauf aus verschiedenen Alltagshandlungen besteht. Alltagshandlungen sind Tätigkeiten, die jeder Mensch in seinem Leben ausübt. Sie betreffen das tägliche Leben, wie: Kochen, Einkaufen, sich Waschen, Pflegen, Kleiden, Essen und Trinken, Gruppenräume in Ordnung halten, Feste und Feiern im Jahreskreis, Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Unser Auftrag ist - im Sinne der Normalisierung und Selbstbestimmung - die bestmöglichste, pflegerische und pädagogische Förderung zu bieten.



 

Zielgruppe

In der Tagesstätte Seiersberg werden Menschen mit hohem und höchstem Hilfebedarf nach Beendigung der Schulpflicht aufgenommen. In derzeit vier Gruppen werden bis zu 23 KlientInnen von einem ausgebildeten Team (diplomiertes Fachpersonal, DGKS/P) betreut und gefördert.

Unsere Philosophie

  • Tätigkeiten und Aufgaben so gestalten, dass Miterleben und Mittun möglich ist
  • Für jeden Menschen individuelle Möglichkeiten er“finden“, wie es gehen kann
  • Dem Menschen mit Behinderung möglichst viel Eigenkompetenz zu geben
  • Die Tagesstruktur mit Ritualen schmücken, so dass sie Halt und Orientierung geben und das Feste und Feiern im Jahreskreis aus dem Alltag hervorstechen und Abwechslung in den Jahresablauf bringen.

Zusätzliche Angebote

Kinästhetik, dem Menschen mit Behinderung in seiner Bewegung unterstützen
Feste und Feiern im Jahreskreis
Teilhabe in der Gesellschaft (Ausflüge, Spaziergänge, präsent sein außerhalb der Einrichtung)
Basale Stimulation

Key
blockHeaderEditIcon
 Accesskeys
Accesskeys-Resp
blockHeaderEditIcon
Footer
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail